Tel. 06022- 264 83 44
Tel. 06022- 264 83 44 

Parodontitis: Zahnbestand sichern

Für gesunde Zähne ist auch gesundes Zahnfleisch äußerst wichtig.

Der Zahnhalteapparat, das Parodont, umgibt den Zahn. Einerseits ist der Zahn so an das Versorgungssystem des Körpers angeschlossen, anderseits erhält er Stabilität.

Entzündungen am Zahnfleisch oder am Zahnhalteapparat - die so genannte Gingivitis oder  Parodontitis -  können Ihr Gebiss bis hin zum Zahnverlust schädigen und sich auf die Gesundheit Ihres ganzes Körpers auswirken.

Damit das nicht passiert, setzen wir rechtzeitig mit einer Therapie ein, um den Prozess zu stoppen und Ihre Zahngesundheit so dauerhaft zu bewahren.

Ablauf einer Parodontitis-Behandlung

  • Professionelle Zahnreinigung um die Zähne von Belägen und Zahnstein zu befreien
  • Erstellen eines Behandlungsplanes (Messen aller notwendigen Werte)
  • Behandlung des Zahnfleisches und Reinigung der Zahnfleischtaschen (lokal betäubt)
  • bei höherem Schweregrad der Parodontitis:   Keimbestimmung, um die individuelle, richtige Dosierung eines Antibiotikums bestimmen zu können
  • Recall: Beginn mit engmaschigen Kontrollen um den Therapieerfolg der chronischen Entzündung des Zahnhalteapparates (Parodontitis) zu bewerten und zu kontrollieren
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Zahnarztpraxis Dr. Ziegler